Seit 2004 bieten einige Krankenkassen für chronisch Kranke sogenannte Disease-Management-Programme (DMP) an. Derzeit können an Alterszucker (Diabetes mellitus II) und koronarer Herzkrankheit Erkrankte sowie Asthmatiker und an Chronisch obstruktiver Lungenerkrankung bzw. Lungenemphysem erkrankte Patienten hiervon profitieren.

Ziel ist, Verschlimmerungen der Erkrankung und eventuelle Folgeerkrankungen (z.B. “Diabetikerfuß”) durch regelmäßige Kontrollen zu verhindern oder zumindest im Anfangsstadium zu erkennen und dadurch Schlimmeres zu verhüten.

Wir bieten alle allgemeinmedizinisch relevanten DMP an, für weitere Informationen wenden Sie sich bitte über das Kontaktformular an uns.