Hausbesuche gehören unserer Ansicht nach zwingend zur hausärztlichen Tätigkeit. Nur so erhalten wir wichtige Einblicke ins häusliche Umfeld der Patienten.

Unterschieden werden muss zwischen

  • Akutbesuchen und
  • regelmässigen Besuchen

Regelmässige Besuche finden bei Patienten statt, die chronisch erkrankt sind und überdies nicht in der Lage sind, die Praxis aufzusuchen. Dies betrifft meist ältere Mitmenschen, die wir regelmässig aufsuchen, um die häusliche Pflege zu koordinieren oder Komplikationen der Grunderkrankungen rechtzeitig zu erkennen.

Regelmäßige Hausbesuche werden zu folgenden Zeiten durchgeführt:

MoDiMiDoFr
08:00-09:30 08:00-09:30 08:00-09:30 08:00-09:30 08:00-09:30

Übrigens: für uns ist es eine Erleichterung, wenn Folgerezepte auch von Patienten, die wir regelmässig besuchen, telefonisch oder hier in der Praxis bestellt werden. So kann die Einnahme besser überwacht werden (Dosierung, Unverträglichkeiten, Wechselwirkungen etc.) und die Verordnung ist automatisch in der EDV erfasst.

Akutbesuche bei akuten Erkrankungen und Notfällen durchgeführt, bei denen der Patient erkrankungsbedingt nicht in die Praxis kommen kann. Nicht dringliche Akutbesuche werden nach der offenen Sprechstunde durchgeführt. Bei dringlichen Hausbesuchen kommt der Arzt sofort.

Planbare Hausbesuchswünsche bitten wir morgens bis 08:30 Uhr unter Tel.: 06151/145117 anzumelden, um uns die Koordination zu erleichtern.