Wundern Sie sich nicht, wenn Sie bei einem Besuch bei uns Medizinstudenten / -innen antreffen: Die Allgemeinmedizin ist in jüngster Zeit in der Ausbildung künftiger Ärzte aufgewertet worden.

Die Studierenden müssen gegen Ende des Studiums zwei Wochen in einer allgemeinmedizinischen Praxis hospitieren, um die Besonderheiten der Allgemeinmedizin kennen zu lernen.

Unsere Praxis bietet Studenten der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität diese Möglichkeit.

Seit dem 19.11.2008 sind wir berechtigt, den Titel "Akademische Lehrpraxis der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main" zu führen. Wir bilden seither auch Medizinstudenten im Praktischen Jahr ganz am Ende des Studiums aus.

Wir erleben "unsere" Studierenden als überaus motiviert und interessiert und versuchen, sie für eine Tätigkeit "auf dem Land" zu begeistern.

Der Vorteil für unsere Patienten: die Studierenden haben Zeit, Sie einmal gründlichst von Kopf bis Fuß zu untersuchen und Ihre Krankengeschichte nochmals von Grund auf zu beleuchten. Vier Augen sehen noch mehr als zwei...